Zum Inhalt navigieren

Fotoworkshop am Feierabend im MITTENDRIN

Fotoworkshop

18. Juli 2022 - Am Montag den 18.07. erkundeten wir gemeinsam mit Fotografin Kerstin, unseren Smartphones und Kameras den Stadtteil „Leutzsch am Feierabend“.

Kerstin Mauersberger fotografiert seit ihrem 14. Lebensjahr, leidenschaftlich gern, vor allem Menschen in Bewegung, ihre Körpersprache und Gesichtsausdrücke. Sie begeistert sich für Szenen, die mit Lichtveränderungen einhergehen. 

Zu Beginn haben wir uns gemeinsam über Wünsche an den Kurs und Interessen in der Fotografie ausgetauscht. Im Anschluss zeigte uns Kerstin, wie sich unterschiedliche Lichtquellen bzw. der Sonnenstand auf Porträts und Selfies auswirken, was am besten funktioniert und in welcher Einstellung die Augen am intensivsten strahlen. Der anschließende Spaziergang Richtung S-Bahnhof Leutzsch hat uns die verschiedenen Möglichkeiten der Street-Fotografie gezeigt: spannende Ausschnitte, dynamische Bildkompositionen, kuriose Szenerien und die Möglichkeiten des Standortwechsels. Zum Abschluss beantwortete Kerstin Fragen zu einem gewählten Fotobearbeitungsprogramm auf dem Smartphone und zeigte uns ein paar Tricks, die Bilder durch Filter und andere Werkzeuge zu optimieren.

Alle Teilnehmer*innen konnten ihre grundlegenden Fähigkeiten ausbauen und waren begeistert von Kerstins schnell umzusetzenden Tipps zu Selfies und Street-Fotografie. Ihre Neugierde auf und Begeisterung für die winzigen Details in der uns umgebenden Stadt hat alle Teilnehmenden angesteckt . Vielen Dank dafür!

Projekt

Mittendrin_vector_gruen

Mittendrin
Das Mittendrin ist ein Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren in Leipzig Leutzsch, der das Miteinander im Stadtteil fördern soll. Die gemütlichen Räumlichkeiten sind ein Ort für die Begegnung aller Generationen und Kulturen der Nachbarschaft.

Alle Blog-Artikel dieses Projekts