Zum Inhalt navigieren

Experimental Contemporary mit Mandy

DSC_7036_final
Geplante Termine: Mo. 23. Mai 2022 18:15 – 19:45 Uhr Mo. 30. Mai 2022 18:15 – 19:45 Uhr
#Tanz

Mandys Unterricht fokussiert zeitgenössische Tanztechnik mit verschiedenen Einflüssen aus Experimental sowie der House und Hip Hop Kultur. Weiche und flüssige Bewegungsqualitäten treffen auf akzentuierte und rhythmische Dynamiken. Wir experimentieren im Training mit musikalischen Strukturen und Improvisation. Dadurch haben wir die Möglichkeit, ungewohnte Prozesse im eigenen Tanzstil zu erfahren und diese kreativ zu nutzen. Mandy sucht stetig nach ungewohnten Ausdrucksformen und Methoden und versteht ihren Unterricht auch als Anregung, den eigenen Tanzstil, neu zu entdecken. 

 

Mandy Unger aka. M.over wirkt als Choreografin, Performerin, Tanzpädagogin, Tanzvermittlerin und DJ.  Ihre tänzerische Ausbildung absolvierte sie in der freien Tanzszene (Deutschland, Portugal, Schweiz, USA) in den Stilen des zeitgenössischen Tanzes sowie in der freien Szene der Hip Hop und House Kultur. Sie tanzte am Tanztheater Erfurt (Ester Ambrosino), bei Bounce urban! (Andrea von Gundten) und choreografierte Produktionen u.a. für das stellwerk Theater Weimar, Grüner Salon Berlin (Volksbühne), Theater Natur Festival (Benneckenstein, Harz), Lofft Theater Werkstatt e.V., Projekttheater Dresden, Theater Bernburg u.a. Seit 2019 leitet sie die M.over Company und leitet gemeinsam mit Laura Wilmer den Tanzbereich HEIZHAUS.

 

Wo?

Heizhaus

Alte Salzstraße 63

04209 Leipzig

Veranstalter:in

Tanz
In unseren zwei großen Tanzräumen muss keiner die Füße stillhalten. Wir organisieren Kurse, Workshops, Battles, Feriencamps, Aufführungen und offene Trainings.

Alle Termine dieses Projekts